Nutzungsbedingungen

1. Nutzungsvertrag
Mit dem Zugriff auf "deutsche-arkserver.de", "private-arkserver.de", "ps4-arkserver.de", "arkservers.online", "deutsche-pixarkserver.de", "pixarkserver.de" sowie "ps4arkservers.com" (im Folgenden "Serverliste") schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber der Serverliste (im Folgenden "Betreiber") und erklärst dich mit den nachfolgenden Regelungen einverstanden. Wenn du mit diesen Regelungen nicht einverstanden bist, so darfst du die Serverliste nicht weiter nutzen.

2. Einräumung von Nutzungsrechten
Um einen Benutzer erstellen zu können, hast du dich mit einer reproduzierbaren Email-Adresse anzumelden. Die Anmeldung mit einer sogenannten "Wegwerf-Email-Adresse" oder mithilfe von Anonymisierungs-Servern kann jederzeit und ohne Vorankündigung zu einem Ausschluss von der Nutzung der Serverliste führen.

3. Pflichten des Nutzers
Du erklärst mit der Teilnahme als Mitglied der Serverliste, Hinzufügen von Servern in der Serverliste, Erstellen von Beiträgen oder Inhalten für deinen Server, dass diese keine Inhalte enthalten, die gegen geltendes Recht oder die guten Sitten verstoßen. Du erklärst insbesondere, dass du das Recht besitzt, die in deinen Beiträgen verwendeten Links und Bilder zu setzen bzw. zu verwenden. Der Betreiber der Serverliste übt das Hausrecht aus. Bei Verstößen gegen diese Nutzungsbedingungen kann der Betreiber dich zeitweise oder dauerhaft von der Nutzung der Serverliste ausschließen und dir ein Hausverbot erteilen. Du nimmst zur Kenntnis, dass der Betreiber keine Verantwortung für die Inhalte von Beiträgen übernimmt, die er nicht selbst erstellt hat oder die er zur Kenntnis genommen hat. Du gestattest dem Betreiber, dein Benutzerkonto, Beiträge und Funktionen jederzeit zu löschen oder zu sperren. Du gestattest dem Betreiber darüber hinaus, deine Beiträge abzuändern, sofern sie gegen o. g. Regeln verstoßen oder geeignet sind, dem Betreiber oder einem Dritten Schaden zuzufügen.

4. Voting-System
Du hast die Möglichkeit, für den Server deines Gefallens zu Voten. Bitte beachte, dass je Person nur eine Abstimmung je Tag und Server erlaubt ist. Sollte das interne Sicherheitssystem umgangen werden, um zusätzliche, falsche Abstimmungen für einen Server zu erwirken, kann dies zur Sperrung deines Accounts führen. Ausserdem behalten wir uns das Recht vor, die Abstimmungsfunktion für die betroffenen Server ebenfalls zu deaktivieren.

5. Änderungsvorbehalt
Der Betreiber ist berechtigt, die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie zu ändern. Die änderung wird dem Nutzer per E-Mail mitgeteilt. Der Nutzer ist berechtigt, den änderungen zu widersprechen. Im Falle des Widerspruchs erlischt das zwischen dem Betreiber und dem Nutzer bestehende Vertragsverhältnis mit sofortiger Wirkung. Die änderungen gelten als anerkannt und verbindlich, wenn der Nutzer den änderungen zugestimmt hat.

6a. Haftungsbeschränkung für eigene Inhalte
Alle Inhalte unseres Internetauftritts wurden mit Sorgfalt und nach bestem Gewissen erstellt. Eine Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit sämtlicher Seiten kann jedoch nicht übernommen werden. Gemäß § 7 Abs. 1 TMG sind wir als Dienstanbieter für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich, nach den §§ 8 bis 10 TMG jedoch nicht verpflichtet, die übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen. Eine umgehende Entfernung dieser Inhalte erfolgt ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung und wir haften nicht vor dem Zeitpunkt der Kenntniserlangung.

6b. Haftungsbeschränkung für externe Links
Unsere Webseite enthält sog. "externe Links" (Verknüpfungen zu Webseiten Dritter), auf deren Inhalt wir keinen Einfluss haben und für den wir aus diesem Grund keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte und Richtigkeit der Informationen ist der jeweilige Informationsanbieter der verlinkten Webseite verantwortlich. Als die Verlinkung vorgenommen wurde, waren für uns keine Rechtsverstöße erkennbar. Sollte uns eine Rechtsverletzung bekannt werden, wird der jeweilige Link umgehend von uns entfernt.

7. Premiumplatzierung buchen
Je mehr Premiumserver existieren, desto teurer wird die Buchung. Der neuste Premiumserver wandert an die höchstmöglichste Position, alle anderen Premiumserver rutschen eine Postion nach unten. Sollte zwischenzeitig ein Premiumserver auslaufen, rutschen alle anderen Premiumserver um diese Position nach oben. Eine Listung als Premiumserver erfolgt in aller Regel sofort nach erfolgreicher Bezahlung. Aus Sicherheitsgründen können vereinzelte Zahlungen auch erst nach manueller Prüfung freigeschaltet werden. Die Freischaltung dauert höchstens 24 Stunden. Die Laufzeit beginnt erst mit Freischaltung. Sollte ein Server während der Laufzeit nicht erreichbar sein, so führt dies nicht zu einer Verlängerung der Premium-Buchung. Beispiel: Man bucht 7 Tage Premium, der Server ist von diesen 7 Tagen dann jedoch 5 Tage nicht online, dann verbleibt eine Rest-Premiumzeit von 2 Tagen. Der Anbieter der Serverliste behält sich das Recht vor, Server auf der Liste auszublenden, die mehrfach nicht erreichbar sind oder waren.

8. Einzahlungen für Premiumplatzierung, Guthabenfunktion, Bonusguthaben und Gutscheine
Der Nutzer kann über eine Funktion der Serverliste Einzahlungen tätigen. Diese Einzahlungen werden entweder direkt verbucht, um seinen Server auf eine sogenannte "Premiumplatzierung" zu setzen, oder werden als virtuelles Guthaben für künftige Zahlungen im Konto des Nutzers hinterlegt. Das eingezahlte Guthaben kann nicht - auch nicht teilweise - zurückerstattet werden. Ein Widerruf der Einzahlung ist nur insoweit möglich, sofern das eingezahlte Guthaben noch nicht - auch nicht teilweise

  • zur Schaltung einer Premiumplatzierung unmittelbar oder zeitverzögert verwendet wurde UND
  • die Guthaben-Einzahlung an keine Bonus- oder Promo-Zahlung UND kein Gewinnspiel geknüpft war UND
  • der Widerruf innerhalb von 30 Tagen erfolgt ist

Die rechtzeitige Mitteilung per E-Mail oder Postweg an die im Impressum hinterlegte E-Mail/Anschrift ist hierfür ausreichend. Gutscheine sind grundsätzlich nicht auszahlungsfähig - weder ganz noch teilweise. Gleiches gilt für Bonusguthaben, welches durch den Anbieter im Rahmen von Promo-Aktionen dem Konto des Nutzers hinzugebucht werden kann (z.B. 10 Euro einzahlen und dafür 10 Euro zusätzlich bekommen). Die Verbuchung des Guthabens erfolgt in aller Regel wenige Minuten nach erfolgreicher Bezahlung. Aus Sicherheitsgründen können vereinzelte Zahlungen auch erst nach manueller Prüfung freigeschaltet werden. Die Freischaltung dauert höchstens 24 Stunden. Sollte eine Einzahlung an eine Premiumplatzierung geknüpft sein, so beginnt der gebuchte Zeitraum auch erst mit Freischaltung.

9. Push-Funktion für Premium-Buchungen
Jedem Benutzer ist es möglich, für einen Server mit Premiumplatzierung die sogenannte "Push-Funktion" käuflich zu erwerben. Der gewählte Premiumserver wandert an die höchstmöglichste Position, alle anderen Premiumserver rutschen eine Postion nach unten. Die Laufzeit der Premiumbuchung wird hierdurch NICHT verlängert, lediglich die Position des Servers verändert sich. Die Position 1 gilt solange es keine neue Premiumbuchung eines anderen Servers gibt, oder kein anderer Server ebenfalls von der Push-Funktion Gebrauch macht. Längestens gilt die Position 1 für die restliche Laufzeit der Premiumbuchung. Der Kauf der Push-Funktion ist nicht zurückerstattbar.

10. Treuepunkte
Jedem Benutzer ist es möglich, über den Erwerb von Guthaben oder Kauf von Premium-Buchungen sogenannte "Treuepunkte" zu erhalten. Bei den Treuepunkten handelt es sich um eine nicht auszahlbare, virtuelle Währung, die bei Nutzung zur Reduzierung der Gesamtkosten einer künftigen Serverlistung genutzt werden kann. Je investiertem Euro erhält der Benutzer einen Treuepunkt. 100 Treuepunkte können bei einer Premium-Buchung wiederum in einen Rabatt von 1 Euro umgewandelt werden, sodass sich der Gesamtpreis der Premium-Buchung um einen Euro reduziert. Die verwendeten Treuepunkte werden anschließend vom Konto des Benutzers abgebucht. Gesammelte Punkte lassen sich nur auf einmal einlösen. Eine Premium-Buchung, die mit Nutzung von Treuepunkten erfolgt, erhält keine Treuepunkte. Eine Auszahlung der Treuepunkte ist zu keinem Zeitpunkt möglich. Der Betreiber behält sich vor, die Vergabe von Treuepunkte zu einem beliebigen Zeitpunkt einzustellen oder diese in Art und Umfang anzupassen. Eine vorherige Ankündigung ist hierfür nicht notwendig.

11. Widerrufsbelehrung

Belehrung über das Widerrufsrecht für Verbraucher über die Lieferung von digitalen Inhalten / Durchführung von digitalen Dienstleistungen, die nicht auf einem körperlichen Datenträger geliefert werden (z.B. Guthabeneinzahlung, Premiumplatzierung, Treuepunkte Gutschrift)

Widerrufsbelehrung

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt dreißig (30) Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (TK-WebTrade - Thomas Kowalzik, Stettiner Str. 17, 65239 Hochheim, E-Mail: [email protected]) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Die Form des Widerrufs ist frei wählbar und bedarf keiner bestimmten Struktur - gerne nutzen Sie die Vorlage im übernächsten Abschnitt auf dieser Seite. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen dreißig (30) Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
– An TK-WebTrade - Thomas Kowalzik, Stettiner Str. 17, 65239 Hochheim, E-Mail: [email protected]:
– Hiermit widerrufe(n) ich/wir () den von mir/uns () abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren ()/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung ()
– Bestellt am ()/erhalten am ()
– Name des/der Verbraucher(s)
– Anschrift des/der Verbraucher(s)
– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

……Datum


(*) Unzutreffendes streichen.

Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von digitalen Inhalten, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.
Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn wir mit der Ausführung des Vertrages erst begonnen haben, nachdem Sie dazu Ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben und gleichzeitig Ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie Ihr Widerrufsrecht mit Beginn der Vertragserfüllung unsererseits verlieren. Wir weisen darauf hin, dass wir den Vertragsschluss von der vorgenannten Zustimmung und Bestätigung abhängig machen können.

Du brauchst einen ordentlichen Gameserver? Unsere Empfehlung: